Willkommen auf der Homepage der Grundschule Augustenfeld

*** teilweise Schulöffnung ***

 

Liebe Eltern,

 

ein Licht am Ende des Tunnels wird sichtbar.  Auf der Basis dieser Überlegungen hat der Ministerrat in seiner Sitzung am 5. Mai 2020 folgenden Zeitplan beschlossen, der bis Schuljahresende insgesamt noch drei weitere Schritte zur sukzessiven Ausweitung des Unterrichtsbetriebs umfasst.

In Kurzform:

- ab 11. Mai die Jahrgangsstufe 4

- ab 18. Mai die Jahrgangsstufe 1

- ab 15. Juni die Jahrgangsstufen 2 und 3

 

Über die konkrete organisatorische Umsetzung (z. B. täglicher Unterricht mit geteilten Gruppen; gestaffelter Unterrichtsbetrieb im tage- oder wochenweisen Wechsel) wird SIe die Schule rechtzeitig informieren.

 

Bitte beachten Sie zu dem Thema auch den Link zum Bayerischen Kultusministerium.

 

 

 

Elternbrief des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zur aktuellen Situation
21_04_2020 KMS von StM an Eltern corona_[...]
PDF-Dokument [147.0 KB]

 

 

Aktuelle Informationen zu den Themen:

 

- Coronavirus und Notfall- Familien- Krisentelefon

 

- Notfallbetreuung und Notfallbetreuung in den Pfingstferien

 

- Übertritt

 

- schriftliche Schuleinschreibung

 

finden sie unter "Aktuelles".

 

 

Die Grundschule Augustenfeld wurde im Herbst 2006 zu Schuljahresbeginn eröffnet. Seit Juni 2019 befinden wir uns im ersten Bauabschnitt des Erweiterungsbaus.

 

 

 

Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort, an dem sich Lehrer und Schüler gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

 

Verankert im Schulprogramm sehen wir unsere Stärken darin, dass wir

 

  • selbstständiges Lernen durch offene Unterrichtsformen fördern
  • pädagogisch fundierte Zusatzangebote stellen
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen

 

Unsere Schule

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern moderne Unterrichtsformen,

um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden.

Unser Leitgedanke beinhaltet einen ganzheitlichen Ansatz:

Lernen mit Herz, Hand und Verstand -

Lernen mit Freude und allen Sinnen!

mehr

Unterricht

Wir vermitteln unseren Schülerinnen

und Schülern in allen Grundschulfächern

pädagogisch und didaktisch kindgerecht

den Lernstoff der Grundschule - als Basis für ein motiviertes und interessiertes lebenslanges Lernen.

Bei besonderen Bedürfnissen bieten wir

Förderung und Beratung an.

mehr

Arbeitsgemeinschaften

Ob im Chor, in der Bläsergruppe, bei Schulspiel, Tanzunterricht, Selbstverteidigung - oder bei der Pflege des Schulgartens: In unseren Arbeitsgemeinschaften, z.B. Kinder und Technik können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen vertiefen und Erlerntes praktisch, spielerisch anwenden.

mehr

Schüler malen ein Bild zur Erklärung der Photovoltaikanlage der Schule

Zusatzangebote

Freude und Lebensfreude dürfen auch an der Schule nicht fehlen, deshalb feiern wir gemeinsam mit Schülern und Eltern Feste im Jahreskreis, organisieren Projekte wie das Lernspiel Biopoly und gestalten darüber hinaus gemeinsam mit den Schülern Ausflüge und Exkursionen, bei denen wir zusammen die Welt erkunden, in der die Kinder sich zurechtfinden wollen.

mehr

 

 

Sporthalle

Unsere neue Sporthalle nutzen wir seit März 2015.

Das Kinderhaus

Dieses befindet sich gleich neben der Schule und beherbergt Krippen- und Kindergartengruppen, sowie Hortgruppen.

 

 

Mittagsbetreuung

Im Schulhaus sind noch zwei Mittagsbetreuungsgruppen untergebracht.

 

 

Schulzentrum

Unsere Grundschule liegt im Schulzentrum mit Berufs-, Montessori- und Realschule. Busverbindungen vor den Schulen sind eingerichtet; die S-Bahn ist fußläufig zu erreichen.