Aktionen, Ausflüge und Exkursionen der Schule und der einzelnen Jahrgangsstufen

 

 

 

Die Grundschule ist nicht nur Lernort, sondern auch Lebensraum für Schüler und Lehrer. In gemeinsamen, fächerübergreifenden und vielfältigen Aktionen erhalten unsere Schüler die Gelegenheit, das Schulleben mitzugestalten und sich die Lerninhalte ganzheitlich anzueignen.

 

Exkursionen und Lernsequenzen an außerschulischen Lernorten unterstützen den Lernprozess und schaffen die Verbindung von Theorie und Praxis. Unsere Schülerinnen und Schülern erfahren auf diese Art und Weise die praktische Relevanz des im Unterricht vermittelten Stoffs.

 

 

 

Vorlesetag

 

 

Am 19. November beteiligte sich unsere Grundschule mit vielen verschiedenen Aktionen am bundesweiten Vorlesetag. 

 

So las die Klasse 1d z.B. "Gnap - ein Freund fürs Leben" von Elisa Gravel im Bilderbuchkino bei Tee und ersten Plätzchen. Im Anschluss daran gestalteten die Schüler ihr Traum-Gnap und verschrifteten schon sehr gelungen dessen Namen. Es war ein "monsterguter" Vormittag! 

 

 

Projekt "Toter Winkel" 

 

 

Nach toller Organisation durch unsere Frau Geier durfte die ganze Schule am Projekt "Toter Winkel" teilnehmen, bei dem die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll vor Augen geführt bekamen, was es mit dem Toten Winkel beim einen LKW oder Bus auf sich hat. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Grundschule Augustenfeld